Sie sind hier: Startseite  | Aktuelles

Peter Sohn verstärkt die BmU-Fraktion
1. Juli 2019

Die BmU-Fraktion hat einstimmig beschlossen, das bisher fraktionslose Ratsmitglied Peter Sohn in die Ratsfraktion der BmU aufzunehmen.

Schon in der Vergangenheit hat die BmU sich zunehmend mit Peter Sohn in Sachfragen ausgetauscht. Fraktionsvorsitzender Bernhard Osterwind: „Peter Sohn ist eine willkommene, freudig begrüßte Bereicherung für die BmU-Fraktion, da wir ihn als gründlichen Sachkenner, souveränen Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses und engagiert in Fragen der Jugend- und Bildungspolitik kennengelernt haben. Die BmU-Fraktion bietet Peter Sohn durch ihre breite Aufstellung in allen Fachbereichen Unterstützung in seinem Einsatz für seine Nachbarschaft und seinen Stadtteil an.“

Peter Sohn erklärt: "Die Förderung von Kindern und Familien, sowie von Schulen und Vereinen liegt mir besonders am Herzen. Beim Ringen um die beste Lösung erwies sich die Zusammenarbeit in meinen Ausschüssen mit Christian Ritt, Ernst Eumann und Matthias Wille als ebenso fruchtbar, wie angenehm. Das offene, rein an sachlichen Kriterien ausgerichtete Weltbild der BmU-Fraktion finde ich sympathisch. Im persönlichen Umgang kenne ich keine politischen Gegner, sondern nur die "sportliche Konkurrenz". Das wird sich zukünftig auch nicht ändern."