Verkehr / Bus und Bahn







28.01.2012: Fuhlrottstraße auch 2012 ohne Querungshilfe

2010 wurde die Querungshilfe als Konsequenz aus dem Schulwegeplan der Grundschule Millrath beschlossen. Sie kam weder 2010 noch 2011. Im Haushaltsplanentwurf 2012 wird deutlich, wie lieblos dieses...

mehr

04.11.2011: L403n-Durchstich Berg. Allee – Prof. Sudhoff Str.

Aus Anlass der offiziellen Eröffnung im Dezember 2011 ist diese unendliche Geschichte missglückter Erkrather Planungspolitik mal wieder Thema. Allerdings wird dabei zu oft nur der Konflikt...

mehr

29.09.2011: Winterdienst in Erkrath

Obgleich Verwaltung und Politik bereits im Vorfeld der Ratssitzung vom 29.9.2011 in der Presse gescholten worden waren, dass der Winterdienst nicht verbessert würde, waren sich alle Vertreter...

mehr

29.09.2011: Max-Planck-Straße - LKW-Durchfahrtverbot und Tempo 30

Am 29.09.2011 war das Bürgervotum Max-Planck-Straße mit 152 Unterschriften in die Ratssitzung gekommen und bemängelte, dass sowohl Bürgermeister Werner und Landrat Hendele (beide...

mehr

September 2011: Keine Meinung zum Sozialticket?

Erst eine Nachfrage von Bernhard Osterwind war notwendig, um so etwas ähnliches wie eine Meinungsbildung des Stadtrates zum Sozialticket in Gang zu setzen. Nun soll statt einer Beratung im...

mehr

07.07.2011: Wann wird das Radverkehrskonzept ursprünglich?

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Werner, Sie werden heute (07.07.2011) in der Rheinischen Post (Anlage) zitiert: "Was das Radwegekonzept und die Querungshilfen betrifft, so habe der Amtsleiter...

mehr

April 2011: Initiative gegen Autobahnlärm

Im April 2011 bedankt sich die Bürgerinitiative „Echt-laut-hier“ auch bei der BmU für ihren Einsatz gegen den Autobahnlärm. Der Erfolg liegt darin, dass Land und Bund...

mehr

März 2011: Erster Erfolg in Sachen Lärmschutz - A3 erhält OPA

Wie jetzt im März 2011 mitgeteilt wurde, wird zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Talbrücke Erkrath demnächst der lärmmindernde Offenporige Asphalt (OPA) aufgebracht. Bei...

mehr

Juli 2010: Wo bleibt Tempo 30 im Wohnviertel?

Außerhalb der Durchgangsstraßen setzt sich die BmU im Wohnviertel für Tempo 30 als Stadtteiltempo ein. Damit kommt die BmU den zahlreichen Beschwerden über Verkehrslärm,...

mehr

03.12.2009: A3 bekommt dritte Spur ohne Flüsterasphalt

Die Stadt Erkrath möchte zur Reduzierung des Autobahnlärms die Verwendung offenporigen Asphalts durch den Landesbetrieb Straßenbau erreichen. Deshalb hat sie den Antrag eines Anwohners...

mehr