Sie sind hier: Startseite  | Aktuelles

"Neue Gesichter für die Politik in Erkrath" -
Hätten Sie Interesse?

Nachdem es auf unserer Zukunftswerkstatt „Erkrath 2030 – Zukunft gestalten“ am 28. Oktober in verschiedenen Arbeitsgruppen zu einem regen Austausch und einer ausgiebigen Gedankensammlung gekommen war, sind wir inhaltlich schon gut auf dem Weg der Vorbereitung auf die Kommunalwahl am 13.09.2020.

Und auch unser „Speeddating“ am 18.11. mit neugierigen Bürgerinnen und Bürgern, unter dem Motto: „Neue Gesichter für die Politik in Erkrath“, entwickelte sich zu einem interessanten Abend.

Der Prozess des Kennenlernens und Austausches mit "neuen Gesichtern" ist auch noch nicht abgeschlossen.

Hätten auch Sie Interesse?

Dann nehmen Sie doch Kontakt auf (bmu@bmu-erkrath.de) bzw. besuchen Sie uns bei einer unserer Fraktionssitzungen (Termine unter Start/Aktuelles) und unser Spekulatiustreffen am 9.12. um 19h im Bürgerhaus.

Als Unabhängige Wählergemeinschaft BmU sind wird gerade und trotz der schwierigen Zeiten politischer Polarisierung aufgerufen, den Erkratherinnen und Erkrathern bei der Kommunalwahl 2020 die Möglichkeit zu geben, auch Unabhängige zu wählen, die sich sachorientiert und konstruktiv für vernünftige Kompromisse stark machen: „Bürger für Bürger - sowiedu“.

Wer sich vorstellen kann, für den nächsten Stadtrat zu kandidieren oder als Sachkundiger Bürger tätig zu werden, ist herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen.

  • Wenn Sie sich vorstellen können, ehrenamtlich einen Teil Ihrer Freizeit für unsere Stadt einzusetzen.
  • Wenn auch Ihnen eine von Parteilinien und Ideologien unabhängige, kompromissbereite und sachorientierte Politik für Erkrath wichtig ist. Damit der nächste Stadtrat nicht von den populistischen Rändern dominiert wird.
  • Wenn auch Sie eine nachhaltige Politik bevorzugen, der sowohl umwelt- als auch finanzpolitische Aspekte wichtig sind und die diese sorgfältig abwägt.
  • Wenn auch Sie der Meinung sind, dass wir die Situation an den Schulen und in der Kinderbetreuung (Kitas, Tagespflege, OGS) verbessern müssen. Wenn Sie sich für den Erhalt der bestehenden Schulen einsetzen möchten.
  • Wenn auch Ihnen eine Politik wichtig ist, die eine weitblickende und sinnvolle Stadtentwicklung betreibt.
  • Wenn auch Sie unsere Initiativen (u.a.) zu fairen Fernwärmepreisen, zur Sanierung der undichten Deponie Hubbelrath, zu einem Ausbau des schnellen Internets und eines freien WLANs sowie einer zukunftsfähigen Mobilität unterstützen.
  • Wenn Sie näher dran an der Politik in Erkrath sein wollen, wenn Sie mitgestalten und mitentscheiden möchten.
  • Wenn auch Sie nicht einfach nur meckern wollen, sondern einen Beitrag leisten möchten. Auch als Gegenpol zu einem oft aggressiven, populistischen und unfairen Schlagabtausch in den sogenannten „sozialen“ Medien.

Kommen Sie und bringen Sie gerne auch interessierte Freunde/Nachbarn mit.

Auch diejenigen sind herzlich willkommen, die die Arbeit der BmU unterstützen möchten, aber nur wenig Zeit haben. Auch diese können sich in anderer und verringerter Weise einbringen.
Kommen Sie zu einer unserer Fraktionssitzungen, schauen Sie auf unsere Homepage bzw. sprechen Sie uns an: ch.ritt@bmu-erkrath.de

 

Bernhard Osterwind und Christian Ritt

 

Und merken Sie sich bitte auch unser „Spekulatiustreffen“ - unsere gemütliche und öffentliche Fraktionssitzung im Advent – am 9. Dezember 2019 um 19 Uhr im Bürgerhaus , Raum 2 vor.